Aktuelles

Hier gibt es Neuigkeiten zu den Fastenkursen, -terminen, Buchbesprechungen oder aktuelle Erkennt­nisse rund ums Fasten und gesunde Genießen.

5 Gründe, warum du einmal im Leben gefastet haben solltest

von Susanne Kirstein

5 Gründe, warum du einmal im Leben gefastet haben solltest

5 Gründe, warum du einmal im Leben gefastet haben solltest
© Depositfotos

Warum gibt es so viele Menschen, die immer wieder fasten und dabei faszinierende Erfahrungen machen? Das ist schwer zu beschreiben – am besten, man erlebt es selbst. Ich begleite viele Menschen, die voller Respekt zum ersten Mal das Fastenwandern ausprobieren möchten. Und es gibt die Erfahrenen, die jedes Jahr wiederkommen und schon seit vielen Jahren, manche sogar seit Jahrzehnten regelmäßig fasten. Es gibt unzählige Argumente dafür. Fünf meiner Fastengäste erleben ihre Fastenzeit so:

Neue Körpererfahrung

»Erstaunlich, dass ich es durchgehalten habe ohne zu hungern! So kenne ich meinen Körper gar nicht – es ging mir super beim Fasten.« (Katja H.)

Persönliches Erfolgserlebnis

»Im Alltag schaffe ich es nicht, auch nur eine Mahlzeit am Tag auszulassen. Beim Fastenwandern habe ich 6 Tage (fast) nichts gegessen und mir fehlte überhaupt nichts. Ich bin begeistert!« (Jürgen S.)

In kurzer Zeit ein neuer Mensch

»Unglaublich, wie schnell ich mich besser fühlte. Das konnten keine Behandlungen und keine Medikamente erreichen. Ich bin einfach nur glücklich und dankbar für dieses Fastenerlebnis.« (Christine R.)

Tiefe innere Ruhe

»Nach einer Woche fasten bin ich unbeschreiblich erholt und konnte so viel Energie aufladen, wie ich es im 3-wöchigen Jahresurlaub noch nie schafft habe. Am liebsten nutze ich das Frühjahr zum Fasten, wenn die Natur langsam erwacht. So komme ich am besten zur Ruhe.« (Sarah W.)

Klarer Kopf

»Beim Fasten klären sich für mich die Dinge und ich kann mich auf das Wesentliche fokussieren. Einmal im Jahr gönne ich mir diese einzigartige Klarheit meiner Gedanken.« (Wolfgang D.)

Vorsicht!

»Fastenwandern kann süchtig machen! Wer es einmal erlebt hat, tut es mit ganz großer Wahrscheinlichkeit immer wieder! :-)«  (Susanne Kirstein)

Zur Nachrichten-Übersicht